Überspringen
Gratis Versand ab einem Warenwert von 85 € (AT) und 110 € (DE).

Alle Infos zu den Armbändern mit Halbedelstein

Power to the people, Kraftvolles für dein Armgelenk. Aber was steckt wirklich dahinter?

Hier findest du alle Infos zum Sortiment, den Materialien, der Machart und der Pflege. 

 

Das Sortiment

Armband mit Halbedelstein-Anhänger

  • 12 verschiedene Halbedelsteine mit eingefrästem Loch
  • 1 Kettenart: Erbsenkette
  • 3 verschiedene Legierungen, made in Liechtenstein: Gold, Silber, Roségold

Gesteinsarmbänder ansehen 

Bergkristall-Armband

Einzelsteine: Steinanhänger

  • 12 verschiedene Halbedelsteine mit eingefrästem Loch und kleiner Öse in den Farben Gold, Silber, Roségold

Armbänder mit Halbedelstein ansehen

Halbedelstein Anhänger Amazonit

Die Machart

Die Steine nähen wir von Hand mit Nadel und farblich passendem Faden an eine kleine Öse. Dann fädeln wir den Stein auf eine Kette, die mit einem kleinen Logo-Anhänger mit der Aufschrift "Klunkar" versehen ist.

Die Vergänglichkeit

Wenn du dein Armband mit genähtem Anhänger intensiv trägst, wird sich der Faden und die Farbe verändern. Lösen. Eines Tages lässt er los. Good news: Dann hast du einen Wunsch frei. Noch bessere News: Du kannst bei uns auch Einzelsteine nachkaufen.

Gesteinsanhänger kaufen

Das Material

Die Ketten bestehen aus vergoldetem Sterlingsilber. Die Legierungen Silber und Roségold werden in Liechtenstein aufgetragen. Bei den Steinen handelt es sich um Halbedelsteine, die wir mit einem handelsüblichen Baumwollfaden an die Ösen nähen. Silber verfärbt sich mit der Zeit etwas - das ist kein Anzeichen von schlechter Qualität, sondern ganz normal. 

Die kleinen Steinchen sind Einzelteile, das heißt, kein Stein gleicht dem anderen - manch' einer ist größer, kleiner, dunkler, heller. 

Die Pflege

Langes und ausgiebiges Tragen der Armbänder führt zu Abrieb oder Kratzern, der ursprüngliche Glanz kann etwas verloren gehen. Aber so, wie der Tischler von der Patina seiner Stücke spricht, so sehen wir auch unsere Armbänder als etwas, denen man das Tragen ansehen darf. So wird dein Schmuckstück erst zu deinem. Auch wenn wir diese "Vergänglichkeit" mögen, empfehlen wir in Sachen Pflege Folgendes:

  • Armband zum Duschen oder beim Sport abnehmen. Feuchtigkeit mag das Material nicht, die Oberfläche des Materials verändert sich, es odixiert.
  • Cremés oder Parfum greifen das Material an - am besten beim Eincremen das Armband ablegen.
  • Die Lagerung an einem dunklen, trockenen Ort ist optimal - zum Beispiel in einer Schmuckschatulle. 
  • Zur Reinigung empfehlen wir eine milde Seife und ein weiches Tuch.

    Dein Warenkorb